Aktuell

04.11.2011: HIN.JUGEND.KOLLEG: Die Zukunft der elektrischen Energie

Jugendcolleg 800x600Nachwuchsingenieure informieren sich am 4. November im Audi Forum Neckarsulm über Technik  im Rahmen des HIN.JUGEND.KOLLEG. Stuttgarter Studenten präsentieren Elektro-Go-Kart „StudKart".

Anmeldung unter www.audi.de/wissenschaftsprojekte

Welches Potential birgt elektrische Energie? Und wo finden sich künftig Möglichkeiten für technische Innovationen? Mit Fragen wie diesen befasst sich das HIN.JUGEND.KOLLEG am 4. November im Audi Forum Neckarsulm. Gemeinsam mit der Universität Stuttgart bietet die AUDI AG Gymnasiasten und Realschülern ab der achten Klasse Einblicke in die Zukunft der Technik.

Beim dritten HIN.JUGEND.KOLLEG beleuchtet Prof. Nejila Parspour von der Universität Stuttgart die spannenden Aufgaben, die die Zukunft für Nachwuchsingenieure bereit hält. In ihrem Vortrag geht die Leiterin des Instituts für elektrische Energieumwandlung auch auf Themen wie die nachhaltige Energiewandlung und den vernünftigen Umgang mit natürlichen Ressourcen ein.

„Mit dem HIN.JUGEND.KOLLEG bieten wir eine Austauschmöglichkeit für junge Menschen, die fasziniert sind von der Welt der Technik", erklärt Dr. Peter Felix Tropschuh, der u.a. die Wissenschaftskooperationen bei Audi leitet: „Die Jugendlichen können mit den Studenten und Professoren diskutieren und sich Ratschläge für den persönlichen Bildungsweg holen."

Darüber hinaus präsentieren Studenten das Elektro-Go-Kart „StudKart", entworfen und gebaut an der Universität Stuttgart. Damit bieten sie den jungen Gästen Wissenschaft und Technik zum Anfassen. Im Anschluss steht eine Führung durch die Sonderausstellung „Sie bauten Autos" auf dem Programm, die das Audi Forum Neckarsulm noch bis 31. Oktober zeigt.

Die Teilnahme am HIN.JUGEND.KOLLEG ist kostenlos. Eine Anmeldung auf www.audi.de/wissenschaftsprojekte unter der Rubrik „Universität zum Anfassen" ist allerdings erforderlich.

 

AGB Impressum Kontakt Mediadaten .
Erstellt von Impulsus PIXAROTTI. Ridemotion ist eine eingetragene Marke.