Aktuell

Der Zustand des Mercedes-Benz W111 280SE Coupé im Detail

In diesem kleinen Bericht soll anhand von Bildern verdeutlicht werden, wie sehr sich Verkaufsbilder und Realität unterscheiden können.

280se 0100

Rost am Kofferraumdeckel sowie an der Karosserie unterhalb. Schön finde ich den Schriftzug "280 SE AUTOMATIC". 1969 war eine Automatic noch etwas Besonderes.

Der Zustand des Mercedes-Benz W111 280SE Coupé im Detail

Das Auto - nun selbst abgelichtet - von der Seite. Die fehlenden Radabdeckungen des W111 Coupé sind im Fahrzeug deponiert, daher sieht das Auto noch etwas schlimmer aus. Wie miserabel der Lack aussieht kommt erst jetzt zum Vorschein. Das Auto wurde irgendwann in Dunkelgrünmetallic überlackiert. Der Lack ist völlig ungleichmäßig in Farbe und Oberfläche und er fällt flächig ab. Deutlich zu sehen ist auch, dass früher einmal Roststellen recht amateurhaft beseitigt wurden.

Der Zustand des Mercedes-Benz W111 280SE Coupé im Detail

Das W111 Coupé Baujahr 1969 von schräg vorne. Deutlich zu sehen ist der verbeulte und verbogene Stoßfänger. Ein sehr teures Teil an den 111er Coupés.

Der Zustand des Mercedes-Benz W111 280SE Coupé im Detail

Rost um den Lampentopf. Auf allen Verkaufsbildern geschickt abgeschnitten. Allerdings eine typische Problemstelle beim Mercedes-Benz W111 Coupé.

Der Zustand des Mercedes-Benz W111 280SE Coupé im Detail

Der Motorraum sieht recht gut aus. Interessant ist die Starterbatterie von BMW. Auf den Verkaufsbildern war eine andere Batterie verbaut...

Der Zustand des Mercedes-Benz W111 280SE Coupé im Detail

Hier hilft eine Politur wohl auch nicht mehr ;-)

Der Zustand des Mercedes-Benz W111 280SE Coupé im Detail

Gerissene Naht am Fahrersitz sowie 2 Löcher im Leder. Das war auch so angekündigt.

Der Zustand des Mercedes-Benz W111 280SE Coupé im Detail

Das Leder sieht auf den ersten Blick noch halbwegs brauchbar aus. Es wird sich noch erweisen müssen.

Der Zustand des Mercedes-Benz W111 280SE Coupé im Detail

Blick auf die Rückbank.

Der Zustand des Mercedes-Benz W111 280SE Coupé im Detail

Die Holzteile sind in einem katastrophalen Zustand. Auch hier waren die Verkaufsbilder sehr optimistisch angefertigt. Der Aufwand für die Restauration der Edelholzteile wird sicher groß.

Der Zustand des Mercedes-Benz W111 280SE Coupé im Detail

Auch auf dem Dach umfangreiche Lackprobleme. Falls sich darunter nichts Schlimmeres verbirgt aber kein Problem: das Auto soll ohnehin komplett neu lackiert werden.

Der Zustand des Mercedes-Benz W111 280SE Coupé im Detail

Teile im Kofferraum.

Der Zustand des Mercedes-Benz W111 280SE Coupé im Detail

Blick in den Kofferraum des W111 Coupé.

Der Zustand des Mercedes-Benz W111 280SE Coupé im Detail

Der hintere Stoßfänger des Mercedes-Benz 280SE Coupé hat ebenfalls Beulen und Dellen. Scheint aber reparabel zu sein.

Der Zustand des Mercedes-Benz W111 280SE Coupé im Detail

Detailaufnahme Heck rechts.

Der Zustand des Mercedes-Benz W111 280SE Coupé im Detail

Das Fahrzeug hat den 300er-Chromschmuck verbaut. Man beachte den Farbunterschied zwischen den Bereichen oberhalb und unterhalb der Chromleiste.

Der Zustand des Mercedes-Benz W111 280SE Coupé im Detail

Nach amateurhafter Reparatur irgendwann Ende der 1980er Jahre wieder Rost an den Befestigungen der Chromteile.

Der Zustand des Mercedes-Benz W111 280SE Coupé im Detail

Komplett marode Dichtung an der Frontscheibe. Somit wird auch klar, warum das Holz innen so aussieht wie es aussieht.

Der Zustand des Mercedes-Benz W111 280SE Coupé im Detail

Nicht passgenaue Chromleisten an der C-Säule des 280SE Coupé.

Der Zustand des Mercedes-Benz W111 280SE Coupé im Detail

Die Dichtung der Heckscheibe sieht genauso schlecht aus.

Der Zustand des Mercedes-Benz W111 280SE Coupé im Detail

Denkt man sich den abgeplatzten Lack weg, so wirkt das W111-Coupé selbst in diesem Zustand noch elegant und edel.

Der Zustand des Mercedes-Benz W111 280SE Coupé im Detail

Der Rost wirft überall Blasen. Das lässt nichts Gutes erahnen.

Der Zustand des Mercedes-Benz W111 280SE Coupé im Detail

Und dennoch: das Coupé aus den 60er-Jahren verzaubert auch so noch mit seiner Form. Die Freude auf das restaurierte Auto ist riesig - der Weg sicherlich noch lang...

 

 

Innovationspreis-IT 2012

bestof Internet-Service 2012 Innovationspreis-IT für Impulsus ridemotion

Zertifikat BEST OF 2012 für www.ridemotion.com.

Ähnliche Themen

AGB Impressum Kontakt Mediadaten .
Erstellt von Impulsus PIXAROTTI. Ridemotion ist eine eingetragene Marke.