Aktuell

Buchtipp: Kunstwerke in Chrom

Für Autoliebhaber und Sammler: erstmals die wichtigsten und interessantesten Automarken- Embleme in einem Bildband vereint – von Abarth bis Zündapp.

Bild Deckblatt

Autos waren schon immer Statussymbole. Sie verkörperten Freiheit und Individualität und schufen früh ein Markenbewusstsein, das schon bald von den Fahrern der verschiedenen Automobilhersteller angenommen wurde. Und Designern war klar: das Prestige ihrer Firma lässt sich am besten über ein Markenemblem, an markanter Stelle platziert, vermitteln. Kühlerfiguren wurden zu Statussymbolen der wohlhabenden Schichten. Wer sich ein Auto leisten konnte, der zeigte das auch. So wurde das jeweilige Image eines Herstellers entscheidendes Kriterium über Erfolg und Misserfolg.

In ihrem Bildband „Kunstwerke in Chrom" stellt Ruth Schumacher ihre Sammlung von Emblemen bekannter, berühmter aber auch fast vergessener Automobilhersteller vor und erläutert deren Entstehungsgeschichte. Die Fotografen Thomas Simianer und Stefan Blühdorn setzten für dieses Buch über 100 Firmenembleme kunstvoll in Szene.

Schumacher informiert auf unterhaltsame Weise den Betrachter über die einzelnen Embleme, die Biografie ihrer Gründer und die Symbolik der Zeichen der damaligen sowie noch heute existierenden Automobilhersteller.

Jeder Autoliebhaber wird hier seine Marke finden oder die des Wagens, den er einmal gefahren hat.

Ein prachtvoller Bildband für alle Liebhaber interessanter Automobile und imposanter Detailaufnahmen.

 

Zur Person:

Ruth Schumacher wurde 1953 in der Autostadt Stuttgart geboren. Schon ihr Großvater ist als ein so genannter „Schmiermaxe" in einem Seitenwagen Motorradrennen gefahren und liebte den Rausch der Geschwindigkeit und die Kurven der Straßen und Automobile. Schumacher: „Vielleicht ist da ein wenig Benzin in meinem Blut weiter vererbt worden".

Fahrzeuge und ihre faszinierenden Geschichten haben Ruth Schumacher schon immer wie ein Magnet angezogen. So verliebte sie sich besonders in die Rundungen eines Karmann Ghia, den sie heute noch mit großer Leidenschaft fährt.

 


Bild Deckblatt  2Ruth Schumacher

"Kunstwerke in Chrom"

Gebunden, zahlreiche Farbfotos

224 Seiten, 49,80 € (D), 49,80 € (A), 99,00 CHF

ISBN 978-3-89639-711-9

 

AGB Impressum Kontakt Mediadaten .
Erstellt von Impulsus PIXAROTTI. Ridemotion ist eine eingetragene Marke.